WinGuard - Integrales Sicherheits- und Gebäude-Management-System

Die Vielzahl unterschiedlicher Systeme und Anlagen, die in heutigen Gebäuden zum Einsatz kommen, verlangt nach einem modernen ganzheitlichen ­Sicherheitskonzept. Nur das effektive Zusammenspiel aller Systeme und eine vereinheit­lichte Bedienung gewährleisten einen maximalen Nutzen und schließen Sicherheitsrisiken aus.

WinGuard mit seiner auf heterogene Umgebungen ausgelegten, offenen System­architektur bietet hierfür die zeitgemäße Lösung. Es integriert und verknüpft sicherheits- und gebäudetechnische Systeme verschiedener Hersteller unter einer einheitlichen, benutzerfreundlichen Oberfläche und dient als zentrale Bedien- und Steuereinheit. Vom Einplatzsystem bis zur umfassenden Netzwerklösung lässt sich eine WinGuard-lnstallation Schritt für Schritt um zusätzliche Bedienplätze, Funktionsmodule und Schnittstellen erweitern.

Ergänzend ermöglicht der ­optionale Webserver browserbasiert einen plattform­unabhängigen Zugriff über Internet, lokales Netzwerk, Funk- und Wählverbindungen.

Die flexible Ausbaufähigkeit erlaubt einen wirtschaftlichen Einsatz auch in kleinen und mittleren Projekten. Neben der frei konfigurierbaren Oberfläche bilden individuell gestaltbare intuitive Bedienelemente die Basis für einen optimierten Einsatz in unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsfällen.

Newsticker & Termine